CTM DvOffice Connect 2.0

CTM DvOffice Connect 2.0 ist die Weiterentwicklung des lange Jahre bewährten CTM DvOffice Connect 1.4. Neben der Unterstützung der neuen Adressfelder (ab David R10) wurde die Anwendung in vielen Bereichen optimiert. So nutzen Sie einfach und ohne umständlichen Export und Import Ihre im Tobit David InfoCenter erfassten Kontakte direkt in Word für Einzel- oder Serienbriefe. Die so erstellten Dokumente können vor bzw. nach dem Ausdruck direkt dauerhaft am David Kontakt gespeichert und archiviert werden. Selbstverständlich können die Dokumente auch an beliebigen Stellen des Dateisystems gespeichert werden. CTM DvOffice Connect 2.0 archiviert die Dokumente so, wie Sie es vorgeben.

Ebenfalls neu ist der einfache Wizard, der Sie Schritt für Schritt zum Dokument führt. Wie bisher auch, ist die Integration in der Anwendung einfach gestaltet und bedarf keinerlei Schulung der Anwender. Einfache Variablen stellen sämtliche David Adressfelder in Word zur Verfügung. Über das Kontextmenü wählen Sie den Tobit David Kontakt aus und schon öffnet sich Ihre Textvorlage in der die Variablen durch die David Adresskarteninhalte ersetzt wurden. So lassen sich schnell und einfach Einzelbriefe aber auch Serienbriefe und Serienfaxe mit Microsoft Word auf Basis der David Kontakte erstellen.

Neu ist auch die Kontaktsuchfunktion - hier definieren Sie vor Erstellung des Dokumentes, welche Art von Kontakten Sie suchen. Zum Beispiel geben Sie vor, dass Sie alle "Müller" in "Deutschland" suchen, die zeitgleich "vor dem 21.06.2006" erzeugt wurden und der Kategorie "Neukunden" und "Newsletter" angehören. Der Abfrageassistent sucht nun an der definierten Stelle, einer Archivstruktur oder dem gesamten David Archiv nach Kontakten die dieser Vorgabe entsprechen. Nach kurzer Zeit haben Sie Ihre Selektion bei der Hand und können daraus Ihren Serienbrief erstellen.

Damit Sie nun zu einem späteren Zeitpunkt auf diese Selektion zugreifen können, bieten CTM DvOffice Connect 2.0 die Möglichkeit manuelle oder automatisch erstellte Selektionen dauerhaft zu speichern um z.B. zu einem späteren Zeitpunkt ein Erinnerungsschreiben zu verfassen. Der Suchassistent kann übrigens auch nach im Kontakt archivierten Dokumenten suchen. So werden nicht nur die Kontakte sondern auch die bisher archivierten Dokumente und Verschlagwortungen durchsucht.

Lizenzierung

Lizenziert wird in der Regel gemäss der Anzahl der angelegten David User bzw. der Nutzer, die einen Nutzen aus dieser Software haben (wichtig bei Serverseitigen Diensten) im Zweifelsfall, sofern die Zahlen stark differenzieren, erfragen Sie bitte die passende Lizenzform für Ihr Unternehmen, Ausnahmen im Sonderfall möglich (nur auf Anfrage).

Startlizenz inkl 5 User ohne Maintainance

399,95 EUR

Startlizenz inkl 5 User und Maintainance

499,95 EUR

Für mehr Lizenzen schicken Sie uns einfach eine Mail. Wir finde für Sie das Richtige.